Chinesisch hat oft den Ruf, eine der schwersten Sprachen der Welt zu sein. Und ja: als „einfache Sprache“ würde ich Chinesisch nicht bezeichnen wollen. Dennoch möchte ich in diesem Artikel 5 Gründe nennen, warum Chinesisch lernen nicht SO schwer ist, wie allgemein angenommen wird. Während meines knapp 2-jährigen Studiums des Chinesischen (bis HSK 6) waren einige Aspekte der Sprache deutlich einfacher, als ich vorher dachte. Also, los geht’s!

 Chinesisch lernen schriftzeichen kalligraphie

Grund 1: die chinesische Grammatik ist sehr einfach!

Konjugationen von Verben für ich, du, er/sie/es etc., Vergangenheits- und Zukunftsformen von Verben, Deklination von Adjektiven, Nominativ/Akkusativ/Dativ/Genetiv …

All das gibt es im Chinesischen NICHT.

Das Einfachste beim Chinesisch lernen ist tatsächlich die Grammatik: Einen grammatisch korrekten Satz auf Chinesisch zu bauen, ist nicht schwierig. Ein Beispiel:

Ich lese nicht gerne Bücher.

我不喜欢看书 wǒ bù xǐ huān kàn shū

Ich nicht mögen lesen Buch (Wortwörtliche Übersetzung)

Vergangenheit:

Um auszudrücken, dass etwas in der Vergangenheit passiert ist, erfordern die meisten Sprachen eine Anpassung des Verbes. Gestern ging ich nach Hause. I went home yesterday.

Nicht so im Chinesischen: 我昨天回家了。wǒ zuótiān huí jiā le.

Ich gestern zurückkehren Zuhause + le. Der Partikel le hat viele Funktionen. Oft wird es benutzt, um auszudrücken, dass etwas schon passiert ist.

 

Keine Fälle (Dativ etc.) im Chinesischen

Das Fehlen der Fälle wird bei so einem Satz deutlich:

Morgen rufe ich DICH an.

明天我会给你打电话 míng tiān wǒ huì gěi nǐ dǎ diàn huà

Morgen ich „geben“ du anrufen.

 

Grund 2: Einheitliches Hochchinesisch + Untertitel

Die größte Challenge beim Chinesisch lernen war meist, die älteren Leute zu verstehen. Diese reden nämlich oft ein recht gebrochenes Hochchinesisch, da deren Muttersprache meist ihr örtlicher Dialekt ist.

Heutzutage sprechen aber fast alle Leute jüngeren und mittleren Alters sowie die Medien astreines Hochchinesisch (普通话).

Das ist schon erstaunlich, da beinahe jeder Ort seinen eigenen Dialekt hat. Doch mit der Zeit setzte sich das einheitliche Hochchinesisch durch, v.a. durch die Schulen, Universitäten und Medien.

Heutzutage ist es außerdem ein großer Vorteil, dass viele Sendungen des chinesischen Fernsehens (CCTV) oftmals schon mit Untertiteln ausgestattet sind. Dies hilft beim Sprachen lernen ungemein.

CCTV - Chinesisch lernen online

 

 

Grund 3: Logische Wortkreationen der chinesischen Sprache

Im chinesischen gibt es viele Wörter, die recht intuitiv verständlich und bildlich sind.

Einige Beispiele:

火车 „Feuerfahrzeug“ – Bahn

自行车 „selbstgehendes Fahrzeug“ – Fahrrad

手机 „Handmaschine“ – Handy

电脑 „elektrisches Gehirn“ – Computer

红绿灯 „rot-grünes Licht“ – Ampel

机器人 – „Maschinenmensch“ – Roboter

 

Oft kommen diese Wortkreationen bei neueren Begriffen vor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grund 4: Beim Chinesisch lernen ist die Aussprache kein großes Problem

Die Aussprache soll kein Problem sein? Auf den ersten Blick hört sich das Chinesische natürlich recht fremd an.

Das Gute ist: Es existiert eine Tabelle mit allen möglichen Silben. Wenn du alle Silben dieser Tabelle beherrscht, kannst du JEDES Wort des Chinesischen perfekt aussprechen.

Meiner Erfahrung nach gibt es nur eine Hand voll Silben, die wirklich Probleme machen. Dies wäre zum Beispiel der Buchstabe „r“ oder der Unterschied zwischen zh, ch und sh. Die meisten Laute existieren aber auch in der deutschen Sprache.  

Wenn du übrigens Chinesisch im Selbststudium auf extrem effiziente Art un Weise lernen möchtest: Ich habe dafür extra das Chinesisch Selbstlernsystem zusammengestellt.

 

Grund 5: Die chinesischen Schriftzeichen sind logischer, als man annehmen würde

Die Schriftzeichen sind sicherlich nicht er einfachste Aspekt der chinesischen Sprache – im Gegenteil. Dennoch sind sie logischer und einfacher zu erlernen, als ich es vorher vermutet hätte.

Zunächst muss ich sagen: Die Schriftzeichen sind kein riesiges Wirrwarr. Komplizierte Schriftzeichen sind z.B. eine Kombination aus mehreren, kleineren Schriftzeichen. Außerdem ist es oft möglich, die grobe Bedeutung eines Wortes nur anhand des Schriftzeichens zu erraten.

Einige Beispiele: 手 bedeutet Hand. Dieses Schriftzeichen wirst du in sehr vielen Verben wiederfinden, deren Bedeutung etwas mit der Handnutzung zu tun hat. Dann wird dieses Schriftzeichen an die linke Seite gesetzt und verändert seine Form. Wie bei diesen Verben:

拉 – ziehen

擦- wischen

扔 – werfen     

打 – schlagen

Chinesisch lernen – ein riesiges Puzzlespiel?

Die ersten Schriftzeichen sind sicherlich die härtesten. Aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, dass es mit der Zeit immer einfacher wird, sich neue Schriftzeichen zu merken. Das liegt daran, dass es eine begrenzte Anzahl an „Grundelementen“ (auch Radikale genannt) gibt, aus denen alle Schriftzeichen zusammengesetzt sind.

Du siehst die gleichen Elemente also wieder und wieder, du kombinierst viele Schriftzeichen, die du bereits gelernt hast, zu neuen. Mit der Zeit hast du einen so großen Fundus an Schriftzeichen, dass neue Schriftzeichen mit Sicherheit nur eine Kombination aus dir schon bekannten Zeichen sind.

Ein Beispiel, bei dem mir dies klar wurde:

Zuerst lernte ich das Wort 警察 (jǐng chá), was Polizei bedeutet. Später lernte ich das Zeichen擦 (cā, wischen), welches auf den ersten Blick zwar kompliziert aussieht, ich mir allerdings schon innerhalb von SEKUNDEN eingeprägt hatte. Warum?

Dieses Schriftzeichen ist lediglich eine Kombination aus 手 (Hand) + 察 (kontrollieren, kommt in Polizei vor). Das Schriftzeichen察 kannte ich schon, es bildet im neuen Schriftzeichen den „tongebenden“ Part (chá und cā hören sich ähnlich an). Das Zeichen für Hand weist auf die Bedeutung hin (wischen).

Spare dir hunderte Stunden an Lernaufwand

Du möchtest einen geradezu unfairen Vorteil beim Chinesisch lernen?

Du bist fasziniert von der chinesischen Sprache – doch du weißt nicht, wie du voran kommen sollst? Damit bist du nicht alleine – bei kaum einer anderen Sprache wird so viel Zeit vergeudet wie beim Chinesisch lernen. In diesem Gratiskurs möchte ich dir die Methode zeigen, die mir half, nach nur gut 1 ½ Jahren die höchste Chinesisch-Prüfung zu bestehen (HSK 6). Lerne im Gratiskurs u.a.:
Warum das "konventionelle" System nicht funktioniert

Die 4 größten Fehler beim Chinesisch lernen

Der limitierende Faktor in deinem Lernprozess (und wie du ihn überwindest)

Polyglot Akademie Gratis Videokurs Sprachen lernen Spanisch lernen Englisch lernen Chinesisch französisch portugiesisch mandarin japanisch koreanisch italienisch schwedisch russisch

Polyglot Basics

Jetzt gratis anmelden und deine Traumsprache lernen! :) 

Du erhältst jetzt eine Bestätigungsmail in dein E-Mail-Postfach. Kurz klicken und du erhältst sofort Zugang zum Videokurs!

Was dir in der Schule niemand beigebracht hat..

Vergesse alles, was du übers Sprachen lernen wusstest ... es ist viel leichter, als du dachtest! Sicher dir jetzt dein kostenloses E-Book!

Bestätige kurz deine E-Mail und dann kommt das E-Book gleich zu dir!

Polyglot Akademie Gratis Videokurs zu Sprachen lernen

Geheimnisse des Sprachenlernens

Melde dich jetzt an und sicher dir deinen Platz im Videokurs! 

Bestätige kurz deine E-Mail und erhalte sofort Zugang zum Videokurs!

Chinesisch Basics

Erfahre, wie du dir hunderte Stunden beim Lernen sparst - Jetzt kostenlos anmelden!

Du erhältst jetzt eine Mail in dein E-Mail-Postfach, die du noch kurz bestätigen musst. Manchmal dauert es 1-2 Minuten, bis sie ankommt. Nach der Bestätigung erhältst du eine neue Mail mit dem ersten Video!

Schon wieder ein nerviges Pop-Up?

Ja, aber es geht hier um einen exklusiven gratis Chinesischkurs, den Du dir hier sichern kannst. Im Kurs werde ich dir zeigen, wie du Chinesisch mit maximaler Effektivität lernen kannst. Trage dafür einfach deine E-Mail unten ein!

Du erhältst jetzt eine Mail in dein E-Mail-Postfach, die du noch kurz bestätigen musst. Manchmal dauert es 1-2 Minuten, bis sie ankommt. Nach der Bestätigung erhältst du eine neue Mail mit dem ersten Video!

Traumsprache Portugiesisch

Erfahre, wie du dir hunderte Stunden beim Lernen sparst - Jetzt kostenlos anmelden und der Grammatik Guide und weitere Videos kommen gleich zu dir!

Du erhältst jetzt eine Mail in dein E-Mail-Postfach, die du noch kurz bestätigen musst. Manchmal dauert es 1-2 Minuten, bis sie ankommt. Nach der Bestätigung erhältst du eine neue Mail mit dem ersten Video!